Wir sind der Fachhandel
schnelle Lieferungen
Wir bieten Service
zurück
Detaillierte Verkäuferinformationen:

Calliste Fashion & Living

Impressum
Identity and address of Calliste

CALLISTE SA
44, Grand-rue
L-9240 Diekirch

Managing Directors: Brosius Nicole, Brosius Gilbert
Tel: +352 28 12 38 1
Fax: +352 26 80 03 24
E-Mail: info@calliste.lu
www.calliste.lu

VAT ID No .: LU19027784

Streitschlichtung

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ aufrufen können.
Im Übrigen sind wir zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder bereit noch verpflichtet.

Widerrufsrecht

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Calliste SA, Op der Haart 24, 9999 Wemperhardt, vertreten durch Brosius Nicole, Brosius Gilbert, Tel.: +352 2812381, E-Mail: online@calliste.lu), mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Versandkosten

Die Lieferkosten können je nach Menge, Distanz und Liefergeschwindigkeit variieren. Sie werden Ihnen im Bestellprozess eindeutig angezeigt. Etwaige Versandkosten sind auf auch auf der Produktdetailseite ersichtlich.

Steuerinformationen

Die angegebenen Preise sind inklusive Mehrwertsteuer.

Datenschutz & Sicherheit

Durch Ihren Besuch auf modehaus.de stimmen Sie den in der Datenschutzerklärung von modehaus.de beschriebenen Vorgehensweisen zu.

Darüber hinaus gelten folgende Datenschutzregelungen seitens des Anbieters:

Allgemeines
Die vorliegende Datenschutzerklärung (fortan auch: "Datenschutzerklärung") stellt die Grundlage für die Erhebung, Nutzung und Speicherung der über die im Calliste Online-shop http://shop.calliste.lu (fortan auch: "Online-Shop") oder auf anderweitige Art und Weise während dem Bestellvorgang erhobenen personenbezogenen Daten dar.

Personenbezogene Daten sind Angaben über sachliche oder persönliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen beispielsweise der Name, die Telefonnummer, und die Anschrift des Kunden, sowie sämtliche Bestandsdaten, die der Kunde uns bei der Registrierung und beim Anlegen seines Kundenkontos mitteilt.

Die Datenschutzerklärung ist im Sinne und in Übereinstimmung mit dem Gesetz vom 2. August 2002 bezüglich dem Schutz der Rechte von Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten (Loi du 2 août 2002 relative à la protection des personnes à l'égard du traitement des données à caractère personnel, telle que modifiée) (fortan auch: "Datenschutzgesetz") ausgearbeitet worden.

Die Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 5. November 2015 geändert.

Verantwortliche Stelle im Zusammenhang der Verarbeitung personnenbezogener Daten
Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzgesetzes ist ausschließlich die Calliste SA, mit Gesellschaftssitz in 44, Grand-rue, L-9240 Diekirch, eingetragen im Gesellschafts- und Handelsregister in Luxemburg unter der Nummer B94660 (fortan auch: "Calliste").

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer der verantwortlichen Stelle sind Herr Brosius Gilbert und Frau Brosius Nicole.

Zweck der Erhebung personnenbezogener Daten
Gemäß Artikel 5 des Datenschutzgesetzes werden die personenbezogenen Kundendaten ausschließlich im Hinblick auf und in Verbindung mit dem Abschluss eines aktuellen oder zukünftigen Kaufvertrags zwischen dem Kunden und Calliste über den Online-Shop erhoben.

Um zukünftige Bestellvorgänge zu erleichtern und unseren Online-Shop stetig zu verbessern, werden die personenbezogenen Kundendaten während dem Bestellvorgang erhoben und nach Abschluss eines Kaufvertrags abgespeichert.

Gemäß §2 (4) unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen erhebt, nachdem der Kunde Calliste seine ausdrückliche Einwilligung erteilt hat, Calliste die E-mail Adressen seiner Kunden im Hinblick diese für das Verschicken der Calliste Newsletter zu nutzen.

Inhalt der erhobenen Daten und Kundenkonto
Gemäß §2 unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen erhebt Calliste ausschliesslich die personenbezogenen Daten die zur reibungslosen Vertragsabwicklung zwischen dem Kunde und Calliste notwendig sind.

Gemäß §2 unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen werden mit der Einrichtung eines Kundenkonto die personenbezogenen Daten jedes Kunden der über den Online-Shop ein Kaufvertrag abschließt gespeichert.

Der Kunde hat vor Absendung seiner Bestellung die Möglichkeit, durch Prüfung der zusammengefasst dargestellten Vertragsdaten etwaige Eingabefehler festzustellen und mittels Änderungsfunktion zu berichtigen.

Der Kunde hat nach Absendung seiner Bestellung die Möglichkeit die erhobenen Kundendaten im eigens dafür eingerichteten "Kundenbereich" einzusehen, zu verwalten und abzuändern.

Calliste erhebt und speichert keine Kreditkartennummern oder sonstige Informationen über die von Kunden benutzten Zahlungsmittel, da Zahlungen über die im Online-Shop begründeten Rechtsverhältnisse momentan über SIX Payment (SIX Payment Services (Europe) S.A. 10, rue Gabriel Lippmann 5365 Munsbach Luxemburg) über Paypal (PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A. 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg) und über Klarna (Klarna Bank AB, Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Sweden) erfolgen.

Sicherung personnenbezogener Daten
Die personenbezogenen Zugangs- und Kundendaten werden im Bestellprozess verschlüsselt mittels SSL (Secure Sockets Layer Software), ausgestellt von Thawte Server Certification Authority, über das Internet übertragen.

Die Webseite http://shop.calliste.lu und sonstigen Systeme sind durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung der erhobenen personenbezogener Daten durch unbefugte Personen geschützt.

Weiterverwendung personnenbezogener Daten
Gemäß §2 unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen, verpflichtet sich Calliste ausdrücklich die personenbezogenen Daten ihrer Kunden gesetzmäßig und streng vertraulich zu behandeln.

Calliste verpflichtet sich des weiteren die personenbezogenen Daten ihrer Kunden nicht, weder entgeltlich noch unentgeltlich, an Dritte weiterzugeben.

Ungeachtet von §6.2 behält sich Calliste das Recht vor die zur Vertragsabwicklung notwendigen personenbezogenen Daten an das mit der Lieferung beauftragte Transportunternehmen weiterzugeben, soweit dies zur Lieferung der Ware erforderlich ist.

Bestelle Ware wird innerhalb Luxemburgs mit POST Luxembourg und außerhalb Luxemburgs von der Transportfirma DPD versandt.

Löschen der erhobenen Daten
Der Kunde hat jederzeit die Möglichkeit die Löschung seiner personenbezogenen Daten durch das Senden einer E-mail an info@calliste.lu zu beantragen.

Nutzung von Cookies
Calliste weist darauf hin, dass der Online-Shop auf die Verwendung von Cookies zurückgreift. Calliste verwendet Cookies, unter anderem, um die vom Kunden ausgewählte Waren im virtuellen Einkaufskorb zu sammeln oder bei der Speicherung von Zugangs- und Passwortdaten, um ein ständiges einloggen zu vermeiden.

Cookies sind kleine Dateien, die auf dem Datenträger des Kunden gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über den Browser des Kunden speichern.

Der Online-Shop greift sowohl auf Session-Cookies (temporäre Cookies, die nach dem Besuch des Online-Shops automatisch gelöscht werden) als auf Tracking-Cookies (langlebige Cookies, die nur durch eine manuelle Löschung durch den Kunden vom Rechner gelöscht werden können) zurück.

Der Kunde hat jederzeit die Möglichkeit das Abspeichern von Cookies auf seinem Rechner abzulehnen, indem er die Einstellmöglichkeiten seines Internetbrowsers ändert. Dies kann jedoch die Funktionalität des Online-Shops erheblich beeinträchtigen.

Gebrauch von Mailchimp
Mailchimp ist ein E-Mail-Marketingtool das es Calliste möglich macht E-mailvorlagen zu gestalten, zu senden und zu speichern.

Calliste macht von Mailchimp gebrauch um die Calliste Newsletter zu gestalten und per E-mail and ihre Kunden zu verschicken.

Calliste gibt spezifische personenbezogene Daten (i.e. Name, Titel, Sprache und E-mailadresse eines Kunden) an Mailchimp weiter um ein reibungsloses Funktionieren von Mailchimp zu garantieren.

Google Analytics, Google Adwords und Google Tag Manager
Calliste benutzt Google Analytics (Google Inc., USA, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA), einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies (so wie in Paragraph 8. weiter beschrieben). Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Calliste benutzt Google AdWords(Google Inc., USA, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA), einen Werbedienst in dem Werbebetreibende (i.e. Calliste) spezifische Schlüsselwörter erwerben können um damit ihre Werbung gezielter in Google's Suchergebnissen hervorzuheben.

Calliste benutzt den Google Tag Manager (Google Inc., USA, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). Durch den Google Tag Manager können Website-Tags über eine Oberfläche verwaltet werden. Dieser Dienst integriert lediglich Tags aus der Calliste-Webseite. Es werden also weder Cookies eingesetzt noch werden personenbezogenen Daten erfasst. Das Tool erlaubt einem andere Tags auszulösen, die wiederum ggf. Daten erfassen. Jedoch greift der Dienst nicht auf diese Daten zu.

Calliste benutzt Google Remarketing >(Google Inc., USA, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) zur Optimierung unserer Werbeaktivitäten. Drittanbieter, darunter Google, schalten interessenbasierte Anzeigen auf Webseiten und verwenden hierfür gespeicherte Cookies auf Grundlage vorheriger Besuche eines Nutzers auf unserer Webseite. Die Verarbeitung erfolgt auf Basis Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-DSGVO. Eine darüberhinausgehende Datenverarbeitung findet nur statt, sofern Sie gegenüber Google zugestimmt haben, dass Ihr Internet—und App-Browserverlauf von Google mit ihrem Google-Konto verknüpft wird und Informationen aus ihrem Google-Konto zum Personalisieren von Anzeigen verwendet werden, die sie im Web betrachten. Sind Sie während Ihres Webseitenbesuchs bei Google eingeloggt, verwendet Google Ihre Daten zusammen mit Google Analytics-Daten, um Zielgruppenlisten für geräteübergreifendes Remarketing zu erstellen. Dazu werden Ihre personenbezogenen Daten von Google vorübergehend mit Google Analytics-Daten verknüpft, um Zielgruppen zu bilden.

Calliste benutzt Google Adwords Coversion-Tracking (Google Inc., USA, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) zur Verbesserung der Webseite und der Werbeaktivitäten. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking in Ihrem Browser abgelegt. Diese Cookies haben eine begrenzte Gültigkeit, enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen somit nicht der persönlichen Identifizierung. Sofern bei Ihrem nächsten Webseitenbesuch das Cookie noch nicht abgelaufen ist, erkennt Google, dass Sie auf eine Anzeige geklickt haben. Diese Informationen, die mit Hilfe des Conversion-Cookie eingeholt werden, dienen der Erstellung von Conversion-Statistiken. Hiermit können wir den Erfolg einer Anzeige definieren und feststellen wieviele Nutzer zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Die gesammelten Daten enthalten keine Informationen mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. f DSGVO aus dem berechtigten Interesse an zielgerichteter Werbung und der Analyse der Wirkung und Effizienz dieser Werbung.

GILT FÜR ALLE GOOGLE-DIENSTE:

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung in unserem Onlineshop, wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Setzung von Cookies für Anzeigenvorgaben bei Google unter folgendem Link dauerhaft deaktivieren: https://adssettings.google.com

Der Kunde kann die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindern; Calliste weist den Kunden jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich genutzt werden können. Der Kunde kann darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf die Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem der Kunde das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterlädt und installiert.

Weitergehende Informationen und die Datenschutzbestimmungen bezüglich Werbung und Google können Sie hier einsehen: http://www.google.com/policies/technologies/ads/

Facebook-Pixel
Auf unseren Seiten (calliste.lu und impostetonstyle.lu) sind Pixel von Facebook, Inc., 1601 S. California Ave., Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) integriert, um einerseits unser Onlineangebot persönlicher und interessanter gestalten zu können und andererseits zu Analysezwecken.

Hierzu wird ein Cookie gesetzt, mit dem Daten unter Verwendung von Pseudonymen erhoben werden. Anhand dieser Informationen werden Ihnen auf den Webseiten unserer Partner interessenbezogene Werbeanzeigen zu unseren Angeboten gezeigt.

Es werden keine unmittelbar personenbezogenen Daten gespeichert oder Nutzungsprofile auf unseren Partnerwebseiten mit personenbezogenen Daten in Verbindung gebracht.

Sie haben jeder Zeit die Möglichkeit, die Erfassung von Daten zum Zweck personalisierter Werbung unter folgendem Link zu deaktivieren: https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences. Durch das Deaktivieren wird wiederrum ein Cookie gesetzt, der dauerhaft die Datenerfassung unterbindet, es sei denn, dass Sie diesen Cookie in Ihrem Browser gezielt oder über die Funktion "Alle Cookies löschen" löschen.

Die gesammelten Daten sind für Calliste nicht einsehbar, werden allerdings von Facebook gespeichert und verarbeitet. Facebook kann die Daten mit Ihrem Facebook-Profil verknüpfen und verwendet diese für ihre eigenen Werbezwecke (https://www.facebook.com/about/privacy/).